Shopping cart is empty
 
English Polski Spanish 
Search For a Manual
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Who's Online
There currently are 245 guests and 
1 member online.
Categories
Information
Featured Product
Home >> SONY >> CPDG520 Service Manual
 
 0 item(s) in your cart 

SONY CPDG520
Service Manual


Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Contains Circuit Diagrams
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: English
Price: $4.99

Description of SONY CPDG520 Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagrams, printed circuit boards, repair tips, wiring diagrams, block diagrams and parts list. Service Manual ( sometimes called Repair Manual ) is used mainly by technicians.

If You just want to know how to use Your tv, video, mp3 player etc. You should look for Owner's Manual. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages: English

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 PW18-1.8Q KENWOOD Service Manual by han zhj;
Very good detail, Quick service response. A useful service manual with all details. I recomend this service.
 KVX2991A SONY Service Manual by Matteo Vannini;
As Always you can find here manuals even of difficult TV scheme which are scan in almost perfect way.clear and fast!!!!! Great work thanks!
 NEMOS 32 LOEWE Service Manual by Matteo Vannini;
Incredibly clear!!!! Well done, complete and wonderful. It could not better than this!!!!
 PA-770 AKAI Service Manual by Franz Steinberger;
Thank You for fast delivery for the sheme. Everything allright. Thanks & best regards Franz
 SE9000 SAMSUNG Service Manual by Matteo Vannini;
again you did a very good job. It was fast too. Photocopy are really readable and clear

Text excerpt from page 111 (click to view)
Zurücksetzen der Einstellungen (ZURÃśCKSETZEN)
Bei diesem Monitor haben Sie 2 Möglichkeiten, die Einstellungen zurückzusetzen.

Technische Merkmale
Vordefinierte Modi und Benutzermodi
Wenn ein Eingangssignal in den Monitor eingespeist wird, vergleicht der Monitor dieses Signal mit den werkseitig vordefinierten Modi im Speicher des Monitors und wählt automatisch den Modus aus, bei dem sich in der Bildschirmmitte eine hohe Bildqualität erzielen lÃ¤Ãźt. (Eine Liste der werkseitig vordefinierten Modi finden Sie im Anhang (Appendix).) Bei Eingangssignalen, die keinem der werkseitig vordefinierten Modi entsprechen, sorgt der Monitor mit Hilfe seiner digitalen Multiscan-Technologie dafür, daÃź bei einem beliebigen Timing innerhalb des für den Monitor gültigen Frequenzbereichs ein scharfes Bild angezeigt wird (horizontal: 30 – 130 kHz, vertikal: 48 – 170 Hz). Wenn Sie das Bild einstellen, werden die Einstellungen als Benutzermodus automatisch gespeichert und abgerufen, wann immer das betreffende Eingangssignal eingeht.

x Zurücksetzen aller Einstellungen für das aktuelle Eingangssignal
1 Drücken Sie die Taste MENU.
Das Menü wird auf dem Bildschirm angezeigt.

2 Bewegen Sie die Steuertaste nach oben oder unten,
um 0 ZURÃśCKSETZEN hervorzuheben, und drücken Sie dann auf die Steuertaste.

3 Bewegen Sie die Steuertaste dann nach oben oder
unten, um 01 auszuwählen, und drücken Sie auf die Steuertaste.

4 Bewegen Sie die Steuertaste dann nach oben oder
unten, um OK auszuwählen, und drücken Sie auf die Steuertaste.
ZURÃśCKSETZEN 1 2 AKTUELLER MODUS OK ABBRECHEN ENDE : MENU

Hinweis für Benutzer von Windows
Wenn Sie mit Windows arbeiten, sehen Sie in der Dokumentation oder im Dienstprogramm zu Ihrer Grafikkarte nach, welches die höchste Auffrischungsrate ist, und wählen Sie diese aus, um die Leistung des Geräts zu optimieren.

Die Energiesparfunktion
Dieser Monitor erfüllt die Energiesparrichtlinien der VESA, des ENERGY STAR-Programms und des NUTEK-Standards. Wenn vom Computer kein Signal am Monitor eingeht, wird der Stromverbrauch des Monitors wie unten erläutert automatisch verringert. Betriebsmodus Leistungsaufnahme* Netzanzeige ! Normalbetrieb Deaktiviert** (Tiefschlaf)*** Ausgeschaltet
*

Beachten Sie, daÃź die folgenden Einstellungen bei diesem Verfahren nicht zurückgesetzt werden: • Sprache der Bildschirmmenüs (Seite 9) • Farbmoduseinstellung im Menü OPTION (EINFACH, VORDEF, KOMPLEX, sRGB) (Seite 15) • Farbtemperatureinstellung im Modus VORDEF (5000K, 6500K, 9300K) (Seite 16) • Position der Bildschirmmenüs (Seite 17)

≤ 135 W ≤ 3W ca. 0 W

grün orange aus

x Zurücksetzen aller Einstellungen für alle Eingangssignale
Wählen Sie in Schritt 3 oben 02.
Hinweis Die Funktion ZURÃśCKSETZEN funktioniert nicht, wenn (TASTENSPERRE) auf EIN gesetzt ist.

Die Zahlen geben den Stromverbrauch an, wenn keine USBkompatiblen Peripheriegeräte an den Monitor angeschlossen sind. ** Wenn der Computer in den Energiesparmodus wechselt, geht kein Eingangssignal mehr ein, und KEIN SIGNAL erscheint auf dem Bildschirm, bevor der Monitor in den deaktivierten Modus wechselt. Nach einigen Sekunden schaltet der Monitor in den Energiesparmodus. *** „Tiefschlaf“ ist ein Energiesparmodus, der von der EPA (Umweltschutzbehörde der USA) definiert wurde.

18

You might also want to buy

$4.99

CPDG520 SONY
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…
>
Parse Time: 0.16 - Number of Queries: 116 - Query Time: 0.026